Bilder Buch Benz

Bilder Buch Benz

Mercedes SL (R107) mit 17 Zoll Carlsson Räder.

18 Jahre lang, von 1971 bis 1989, wurde die Serie R107/C107 produziert und zählt somit zu den am längsten gebauten Fahrzeugen überhaupt. Dieser SL 300 aus dem Jahr 1986 besitzt den 6-Zylinder 3-Liter M103 E30 Motor, bereits mit Kat bestückt, und leistet 180 PS. So gut auch dieser Benz aussehen mag, zur Vorstellung vor 50 Jahren hagelte es Kritik: Breitbandscheinwerfer anstatt stehende Scheinwerfer. Ein klobiges und zu bulliges Heck, doch vor allem wurde der Begriff SL nun mit „Schwer und Luftig“ gedeutet. Heute zählt der 107er zu den beliebtesten Oldtimern im Lande überhaupt

Ab 1985 wurden der SL mit 205/65 R15 Bereifung ausgeliefert, zur damaligen Zeit galt diese Größe als „superbreit“. Des Besitzers Wunsch nach mehr Breite und Tiefe in Stil der Gegenwart führte ihn wieder zu TEV, wo er unter anderem seinen Honda CRX bearbeiten ließ.

Carlsson 2/6 Räder – an der Vorderachse: in 8,5 x 17 mit 225/45 x17
an der Hinterachse in 10×17 mit 255/40 x 17
in Verbindung mit 50 mm H&R Federn – der Gesamteindruck überzeugt
.. zum Kennzeichen: 40 cm Blech, kein H-, kein Saison- und einem Porsche GT2 „geklaut“

Text & Bilder: michael kolb für TEVtuning am 8. November 2021

RWS mit BBS

RWS mit BBS

Audi R8 V10 Heckantrieb mit BBS CH-RII in 20 und 21 Zoll

Die Auto Motor und Sport schreibt: Der erste Serien-Audi mit Hinterradantrieb. Die Basis für das neue Modell der „Rear Wheels Series“ bildet der R8 V10 mit 540 PS aus seinem 5,2-Liter-V10-Saugmotor. Der Verzicht auf den Allradantrieb und die zusätzlichen Bauteile wie Kardanwelle, Lamellenkupplung oder Mittendifferenzial bringt laut Audi Sport eine Gewichtsreduzierung von 50 Kilogramm. Soweit zum Sondermodell des Audi R8, dessen Geschichte man auf der Heimatseite der AMS nachlesen kann. Kümmern wir uns um die Räder

Der Hersteller schreibt über BBS CH-R II, die ZWEITEILIGE VARIANTE DES LEGENDÄREN CH-R DESIGNS

Lange, filigrane Speichen und ein besonders kleiner Centerbereich verleihen dem Design CH-R sein ebenso zeitloses wie dynamisches Erscheinungsbild. Die zweiteilige Ausführung CH-R II vereint in optimaler Art und Weise die Formensprache des Verkaufsschlagers mit modernster Technologie aus dem Motorsport. Zum Jubiläumsjahr ist das BBS CH-R II als limitierte Edition im edlen Farbton bronze seidenmatt und mit exklusiver BBS est. 1970 Symbolscheibe erhältlich.

Zweiteiliges Rad. Laserbeschriftung „Motorsport“ im Radcenter. Auswechselbarer Edelstahl-Anfahrschutz. Gewichtsoptimierung durch hinterfräste Speichen.

Mögliche Oberflächen: Stern in Schwarz Seidenmatt, Felge in titan matt
Stern: Platinum Seidenmatt, Felge: Schwarz matt Stern: Bronze Seidenmatt, Felge: Schwarz matt

BBS an der Vorderachse in 9 x 20 Zoll mit 245/30
BBS an der Hinterachse in 11,5 x 21 Zoll mit 305/25
..
Verschiedene Zoll-Höhen der Felgen würden auch mit Allradantrieb funktionieren
Eisdielenvorbeifahrtest (den Sinn und Zweck habe ich beim Camaro Convertible erklärt)
BBS in Motion: hin und zurück – einmal gegen das Licht, einmal mit der Sonne im Rücken
Text und Bilder: michael kolb für TEVtuning.de, 26. Juli 2021 im Gewerbegebiet Thiersheim
Love is like Oxigin

Love is like Oxigin

Chevrolet Camaro Convertible mit 20 Zoll Oxigin 18. Was dem Ford Mustang Recht ist, liebt auch der Camaro. Das Oxigin 18 Rad findet man hier in TEV-Tuning an verschiedenen Mustänge (Fränkisch halt und das nicht zu knapp). Nun ist der Camaro Convertible an der Reihe

Der Hersteller schreibt: Das Design der Oxigin ist ein absoluter Hingucker. Fünf Speichen, die sich dezent nach außen verjüngen und viel Einblick auf die Bremsanlage ermöglichen, dazu ein innen liegendes Tiefbett, welches durch eben diesen Einblick besonders spektakulär wirkt. Erhältlich ist die OX 18 zudem in den beliebten Größen von 17 bis 22 Zoll, also eine Felge für jeden Niederquerschnitt-Reifenenthusiasten.
Am Vorderhuf des Camaro liegen 10,5 x 20 Zoll mit 285/40er Schlappen  an
Hinten sind es satte 12 x 20 Zoll mit 335/35er Walzen
mit geschlossenem Dach, was mir persönlich am besten gefällt. ergibt stimmigen Kontrast in Schwarz und Weiß
was nach der Umwandlung der Farbe in Graustufen noch besser herauskommt
Die Augen reagieren gnädiger als meine Nikon und ich. Bei Belichtung auf die weiße Lackierung versumpfen die Stukturen der Räder
Hochgezogenen Tonwert-Korrektur lässt die Speichen erkennen. Dafür ist das Weis weiser als der weise Riese
Oxigin in Bewegung beim Eisdielenvorbeifahrtest. Warum dieser Test? Damit soll beurteilt werden, ob es beim Passieren einer Eisdiele eventuell die Schnegglas aus den Korbstühlen heraussaugen könnte
Nicht zuletzt dank KW-Gewindefahrwerk steht der Camaro satt auf der Straße
Text & Bilder: michael kolb für TEV-tuning am 26. Juli 2021 im Gewerbegebiet Thiersheim