Mercedes Benz CLS 500 mit Art Form AF301 in 20 Zoll

Mercedes Benz CLS 500 mit Art Form AF301 in 20 Zoll

Wikipedia verkündet: Der Mercedes-Benz C 219 ist eine Limousine der Marke Mercedes-Benz, die unter der Verkaufsbezeichnung CLS verkauft wurde. Sie basiert auf der E-Klasse (Baureihe 211)-Plattform, ist aber in der Oberklasse unterhalb der S- und CL-Klasse angesiedelt. Mercedes-Benz bot den Wagen bis 2010 als „viertüriges Coupé“ an.

Nur absolute Benz-Kenner erkennen, dass dieses Auto fast 10 Jahre alt ist. Nichts desto gebührt dem CLS ein adäquates Räderwerk, das bei TEV gefunden wurde
DC Dynamic schreibt: Die artFORM AF301 Felge in High Gloss Black ist ein extrem sportliches 5-Speichen Rad-Design mit Undercut und konkaver Form.
Vorderachse in 9,5×20 mit 255/30 Hankook S1 Evo
Vorderachse in 11×20 mit 295/25 Hankook S1 Evo
Klar, dass der CLS tiefer als im Prospekt dasteht, weil von TEV die Airmatic dem Kundenwunsch angepasst wurde
Foto: miko/29.05.2019
Ford Mustang mit 20 Zoll Oxigin 18 concave

Ford Mustang mit 20 Zoll Oxigin 18 concave

Ford Mustang liegt in der Hitparade der von mir für TEV fotografierten Autos ganz oben. Hier der sechste innerhalb der letzten Jahre, auf der neuen Seiten von TEV mit einem Klick nachvollziehbar: https://www.tevtuning.de/ford/

Der Grund ist einfach zu erklären: TEV hat die Lizenz für 12×20 Zöller am Hinterhof des (ex)-Ponycars, das in den letzten 50 Jahren ziemlich angewachsen ist.

Wenn ich die Leute frage: Warum Mustang? Bekomme ich meist die Antwort: stark, günstig & geil. Viele Kandidaten sind ehemalige BMW-Fahrer, deren Freundin im BMW unterwegs ist, aber selbst auf den V8 umgestiegen sind. Zum Thema V8: den 2,3-l-EcoBoost-Benzinmotor mit 290 PS hab ich in der TEV-Kundschaft nicht gehört. Wenn schon, denn schon. Der 5 Liter V8 mit mindestens 450 Pferden sollte es schon sein

Der Hesteller schreibt: Das Design der OX 18 Concave ist ein absoluter Hingucker. Fünf Speichen, die sich dezent nach außen verjüngen und viel Einblick auf die Bremsanlage ermöglichen, dazu ein innen liegendes Tiefbett, welches durch eben diesen Einblick besonders spektakulär wirkt. Erhältlich ist die OX 18 Concave zudem in den beliebten Größen von 17 bis 22 Zoll, also eine Felge für jeden Niederquerschnitt-Reifenenthusiasten.
Am Vorderhuf in 10,5 x 20 Zoll mit 275/30 Hankook S1 Evo2
Am Hinterhuf in 12 x 20 Zoll mit 305/30er Hankook S1 Evo2
Tieferlegung (ca. 50mm) mittels H&R Gewindefahrwerk
Der „Eisdielenvorbeifahrtest“ fand diesmal in Plauen Park statt

Foto: miko/ 25.5.2019

Audi S5 mit 10,5×20 BBS CH-R

Audi S5 mit 10,5×20 BBS CH-R

Der Audi S5 ist eine Sportvariante des Audi A5 der Audi AG und stellt nach dem RS5 das höchste Motorisierungs- und Ausstattungsniveau dieser Modellreihe dar. (Wikipedia)

Der Hersteller schreibt: WENIGER MASSE, MEHR SPEED
Lange, filigrane Speichen und ein besonders kleiner Center­bereich verleihen diesem dynamischen Leichtgewicht eine rasante Optik. Und was die Form bereits andeutet, das zeigt sich in der Funktion: die Nähe zum Motorsport – spürbar in jeder einzelnen Radumdrehung!
An der Vorderachse in 19,5×20 mit 265/30×20
Wie vorne, auch die Hinterachse in 10,5×20 mit 265/30×20
40mm Tieferlegung per H&R Federnsatz

Foto: miko/21.05.2019

VW Golf VI GTI mit 19 Zoll RS 03 R-Style Wheels Gold

VW Golf VI GTI mit 19 Zoll RS 03 R-Style Wheels Gold

Auch die Faxen dick von „Schwarzen Löchern“ im Radhaus? Warum nicht Gold anstatt Schwarz am weißen Golf? Attraktiv, freundlich und sieht richtig gut aus

Der VW Golf VI (Typ 1K) kam im Oktober 2008 auf den Markt und wurde in insgesamt 2.850.000 Einheiten gebaut. Im November 2012 ersetzte VW  in Deutschland den Golf VI durch den VW Golf VII. Die GTI Version mit dem 1984 ccm 16V-Turbomotor, Kennbuchstabe CCZB,  leistet in Serie 211 PS

R-Style Wheels gehört zu „Hölzel Automotive GmbH“, einem  Traditionsunternehmen mit mehr als 75jähriger Unternehmensgeschichte. Hölzel bietet innovatives Felgen-Design für höchste Qualitätsansprüche. Betonen Sie die sportliche Eleganz Ihres Fahrzeuges mit unseren Marken; Cheetah Wheels, Emotion Wheels und wie hier gezeigt: R-Style Wheels Typ RS 03.

Vorder- und Hinterachse in 8,5×19 Zoll RS03 mit 225/35×19 Bereifung

Perfekt im Alltag

50mm Tieferlegung mit H&R Federnsatz

interessantes Felgendesign in der Bewegung

mk 17-05-2018

VW T6 mit 10,5×20 Zoll Oxigen 18 und 295/30er Kumho am Hinterhuf

VW T6 mit 10,5×20 Zoll Oxigen 18 und 295/30er Kumho am Hinterhuf

„Seit dem zweiten Facelift im Juli 2015 wird der T5 als T6 vermarktet“ kann man in Wikipedia nachlesen. Modellhistorie ist nicht unser Thema. Wir kümmern uns um das, was TEV beiden Achsen mitgegeben hat.


Montiert wurden Oxigin 18 Concave „Black Full Polish“

an der Vorderachse in 9×20 Zoll mit 265/35 Kumho

an der Hinterachse in 10,5×20 mit außergewöhnlich fetten 295/30×20 Kumho Reifen

Tieferlegung mit H&R Gewindefahrwerk

Soundmodul auf Nachfrage (Modul für Audi A6 funktioniert)